Institut Vera Wagner 
Ihre Expertin für Schönheit

Microdermabrasion für ein schöneres Hautbild

Die Microdermabrasion ist ein hoch­ef­fek­ti­ves Verfahren der Haut­er­neu­e­rung, um die Haut von Verhornungen, Pigmenten und kleinen Fältchen oder Narben zu befreien. Hierbei werden die obersten Haut­schich­ten mit Hilfe feinstem Kris­tall­sand oder Di­a­mant-­Schleif­köp­fen abgetragen. Dieses Ver­fah­ren ist besonders schonend, zugleich aber auch hochwirksam. Im Ge­gen­satz zu tie­fer­ge­hen­den Abschälungen (Chemical Peelings), erfolgt hierbei eine gezielte und kontrollierte Abtragung der obersten Haut­schicht und Befreiung von Verhornungen.

Parallel erhält die Haut einen Impuls, neue und frische Zellen zu produzieren. Die tie­fe­ren Hautschichten erhalten bei der Mi­cro­der­ma­bra­sion ein Signal, verstärkt neue frische Zellen zu bilden und die Haut rege­ne­riert sich von innen heraus und löst so manches Problem wie Fältchen und Linien, Unreinheiten, Narben, Pigment- und Al­ters­flec­ken. Durch das Entfernen der Ver­hor­nung hat die Haut wieder die Mög­lich­keit, Pflegestoffe wesentlich tiefer ein­dring­en zu lassen. Das Ergebnis einer Diamant-Mi­cro­der­ma­bra­sion ist sofort spür- und sicht­bar und kann mit jeder Be­hand­lung kombiniert werden.

 





Die Behandlung ist für alle Hauttypen ge­eig­net und hat ein breites Ein­satz­spek­trum:
 

  • Fältchen / Schlaffe und müde Haut
  • Großporige, unreine und fettige Haut
  • Akne- und Aknenarben 
  • Pigmentflecken
  • Dehnungsstreifen



Neben der Hautverjüngung kommen wei­te­re positive Nebeneffekte hinzu, die für ein Stahlendes Äußeres sorgen:

  • Minderung der Faltentiefe
  • Die Festigkeit der Haut nimmt zu
  • Unterdruckmassage mit Sofort-Lifting Effekt


  • Aktivierung der haut­ei­ge­nen Collagen-
    und Elastinprodution
  • Bessere Aufnahme von hochwertigen Wirkstoffen
  • Regulation der Talgproduktion
  • Feinporigere Haut
  • Sichtbare Verbesserung bei Nar­ben­be­hand­lung­en und Pig­ment­flec­ken
  • Minderung von Dehnungsstreifen